Samstag, 24. Dezember 2016

Ein frohes und gesegnetes Weihnachsfest!


Ich wünsche Ihnen, dass es ein friedvolles und besinnliches Fest wird. Tun Sie selbst auch Ihr Möglichstes dazu, denn alles fängt im persönlichen Bereich an und endet dort. 

Ich wünsche Ihnen auch ein gutes neues Jahr 2017. Hier ist aber für jeden mit einem gesunden und offenen Verstand nun die Zeit zu kommen, zu handeln. Lassen Sie die Eliten nicht mit ihren unsäglichen Lügen und Manipulationen durchkommen. An welcher Stelle und was Sie genau machen, ist individuell, aber werden Sie jetzt aktiv!

Was 1932 für Deutschland war, ist 2016 für die Welt. 

Wir sind alle hier, weil wir etwas bewegen sollen. Es geht nicht darum, nur möglichst bequem und ruhig vor sich hin zu leben. Wenn Sie das jetzt lesen, dann haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits einen bestimmten Prozess des Aufwachens hinter sich gebracht. Das ist sehr gut, denn damit gehören Sie zu einer Minderheit, die nicht mehr nur Opfer ist. Sie können etwas tun, weil Sie erkannt haben, dass etwas getan werden muss.

Lassen Sie sich von zuküftigen Wahrheitsministerien, anderen Menschen, die Sie verurteilen usw. nicht mehr verängstigen, denn genau das ist es, was bezweckt wird. 

Ich wünsche Ihnen in diesem Sinn ein aktives Jahr 2017 !


Hier ist noch das zweite Tischgespräch zu dem kommenden Jahr 2017. Ein durchaus positiver Ausblick.
 

Teilnehmer: Prof. Michael Vogt (Querdenken.tv), Reiner Elmar Feistle (Allstern-Verlag, Aldebaran-Bücher), Peter Denk (Lügenpresse, Krisenrat.info), Volker Wittmann (Sturmflut der Völker, Planet der Hausaffen), Gabriele Schuster-Haslinger (Buch: verraten-verkauft-verloren) und Michael von Torus.tv
Titelbild: © childrendrawings - Fotolia.com

Kommentare:

  1. Hallo Peter, ich war auf der NASA Website und habe mir da die Mars Bilder angeschaut, ich konnte keine Artifakte erkennen. Hast du da noch evtl. einen Link zu den Bildern, die du für sehenswert hältst?

    Merci, Grüße Philipp Neumayer

    AntwortenLöschen
  2. https://www.facebook.com/groups/exclusive.mars.images/?fref=nf

    Dort sind häufig auch die Links angegeben.

    AntwortenLöschen